Gschwandtner Naturmedizin » Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma Gschwandtner-Naturmedizin GmbH, FN 530040x, Pestalozzistraße 3, 4061 Pasching ÖSTERREICH 

Stand: August 2020 

1. Geltungsbereich 

1.1. Die Gschwandtner-Naturmedizin GmbH, FN 530040x, Pestalozzistraße 3, 4061 Pasching (nachfolgend kurz “Gschwandtner-Naturmedizin” genannt), handelt mit Naturmedizinprodukten und betreibt hierfür auch den Online-Shop (3.), in dem Kunden rund um die Uhr Waren bestellen können. 

Die Gschwandtner-Naturmedizin bietet zudem Seminare, Beratungen, Workshops, Gruppencoaching, Sitzungen und Veranstaltungen zu energetischen Dienstleistungen (2.) an. 

Diese Dienstleistungen werden unter Umständen auch online angeboten. 

1.2. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund unserer Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für alle Artikel und Dienstleistungen; entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. 

1.3. Ihre Bestellung/Buchung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages und/oder Dienstleistungsvertrages dar. Der Erhalt Ihrer Bestellung wird bei einer online-Bestellung umgehend nach dem Abschluss des Bestellvorgangs über www.gschwandtner-naturmedizin.com mittels einer Empfangsbestätigung von uns per Email bestätigt. Diese stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern bestätigt lediglich den Eingang Ihrer Bestellung bei uns. Der Kaufvertrag kommt erst mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande und zwar mit der Gschwandtner-Naturmedizin GmbH, FN 530040x, Pestalozzistraße 3, 4061 Pasching, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben. Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch. 

1.4. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen Ihnen jederzeit zur Einsichtnahme in unseren Geschäftsräumlichkeiten und/oder auf unserer Homepage www.gschwandtner-naturmedizin.com zur Verfügung und werden Ihnen auf Anfrage auch auf elektronischem oder postalischem Wege zugesandt. 

2. Dienstleistungsverträge 

2.1. Leistungen des Anbieters: 

Alle durchgeführten Seminare, Beratungen, Workshops, Gruppencoaching, Sitzungen und Veranstaltungen sind kostenpflichtig (siehe dazu unter Punkt 2.4.) 

2.2. Haftung des Anbieters: 

Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die darauf beruhen, dass Auskünfte falsch verstanden oder falsch befolgt werden. Jedenfalls wenn medizinische, 2 

psychologische, psychiatrische, rechtliche, steuerliche, finanzielle oder wirtschaftliche Auskünfte angefragt werden, haben die Antworten nur unverbindlichen Charakter und stellen eine Art Vorab-Information dar. Die vom Anbieter innerhalb von Seminaren und Sitzungen erteilten Auskünfte ersetzen keinesfalls eine persönliche Beratung eines auf den genannten Gebieten fachlich ausgebildeten Spezialisten (z.B. Ärzte, Psychologen, Steuerberater, Rechtsanwalt etc.). Die Befolgung von Ratschlägen aus einer Auskunft liegt außerhalb der Verantwortung des Anbieters. Jeder Teilnehmer handelt daher auf eigene Verantwortung. 

Die Teilnahme an Seminaren, Beratungen, Workshops, Gruppencoachings, Sitzungen und Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Es wird für Sach-und Personenschäden keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer haftet für durch ihn verursachte Schäden selbst. 

2.3. Haftung des Teilnehmers: 

Der Teilnehmer haftet für die missbräuchliche Nutzung der Dienste, Verstöße gegen die allgemeinen Nutzungsbedingungen oder sonstigen Obliegenheiten. Der Teilnehmer verpflichtet sich dafür Sorge zu tragen, dass kein unbefugter Benutzer die Dienste in Anspruch nimmt und hat die Entgelte zu zahlen, die durch Mitbenutzer oder unbefugte Nutzung entstanden sind. 

2.4. Entgelt: 

Die in www.gschwandtner-naturmedizin.com angegebenen Preise sind Fixpreise und im Voraus zu bezahlen. 

3. Online-Shop, Bestellung an eine von Ihnen angegebene Lieferadresse / Zustandekommen des Vertrags 

3.1. Informationen zum Bestellprozess/ Bestellschritte zum Vertragsabschluss: 

1. Zunächst legen Sie die gewünschten Artikel und/oder die gewünschten Dienstleistungen in den Warenkorb. Nach Klick auf den Warenkorb (Symbol) gelangen sie dorthin. Hier kann man seine ausgewählten Artikel nochmals sehen und gegebenenfalls updaten oder löschen. Auch die Eingabe eines Gutscheincodes ist hier möglich. Der Wert des Gutscheincodes wird nach Eingabe automatisch der Bestellsumme abgezogen. Ein eventuelles Restguthaben des Gutscheines bleibt erhalten. Die Versandart und Kosten sind auch hier bereits ersichtlich. 

2. Durch das Anklicken des Buttons „weiter zur Kasse“ gelangen Sie zum Bestellschritt 2, der Angabe Ihrer Daten. Hier können Sie sich in Ihr bestehendes Kundenkonto einloggen oder als Neukunde Ihre persönlichen Daten eingeben. Abweichende Liefer- und Rechnungsadresse sind möglich. Ebenso ein Hinweisfeld für allfällige Notizen an den Versender. Nach Auswahl der Zahlart kommen sie zu Punkt 3. 

3. Bitte überprüfen Sie hier Ihre Bestellung, setzen ein Häkchen für die AGB und Datenschutz und senden diese durch Klicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ ab. Hiermit geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Mit der Bestellung von Waren geben Sie ein verbindliches Angebot ab. 

4. Sie erhalten unverzüglich eine Bestelleingangsbestätigung, die keine Annahme des Angebots darstellt. Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der Artikel zustande. Ihre Bestelldaten werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung von uns gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die „Bestellbestätigung“ ausdrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben. Die Bestellbestätigung, welche alle relevanten Daten Ihrer Bestellung enthält, sowie die AGB erhalten Sie auch per Email. 

5. Bereits abgeschlossene Bestellungen können Sie später in ihrem Kundenkonto ersehen und ggfls. nochmals einfach per Klick nachbestellen. 

6. Wir behalten uns vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder zu kürzen. Mögliche Gründe dafür könnten knappe Lagerbestände sein. Sollte dieser Fall eintreten werden wir Sie unverzüglich davon in Kenntnis setzen. 

4. Rücktrittsrecht im Fernabsatz für Verbraucher 

4.1. Soweit Sie Konsument sind, können Sie gemäß § 11 FAGG von einem Fernabsatzvertrag innerhalb von vierzehn Tagen nach Übergabe der Ware zurücktreten. 

4.2. Um von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, muss die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet werden. Die Rücktrittserklärung ist an keine bestimmte Form gebunden und kann sowohl schriftlich per Mail an die E-Mail-Adresse: info@gschwandtner-naturmedizin.com oder postalisch an die Adresse der Gschwandtner-Naturmedizin GmbH, Pestalozzistraße 3, 4061 Pasching erfolgen. 

PDF: Muster Rücktrittsformular 

4.3. Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Rücktritt dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Schicken Sie den Artikel bitte immer vollständig mit der Originalverpackung an uns zurück – so ist eine schnelle Abwicklung gewährleistet. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. 4 

4.4. Das Rücktrittsrecht ist in den Fällen des § 18 FAGG ausgeschlossen, dies ist insbesondere bei folgenden Verträgen der Fall: 

1. Verträge zur Lieferung von Produkten in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 

4.5. Festgehalten wird, dass das Rücktrittsrecht nur für Konsumenten im Sinne des § 1 KSchG gilt und auch nur dann, wenn der Vertrag außerhalb unserer Geschäftsräumlichkeiten (§ 3 Z 1 FAGG) oder als Fernabsatzvertrag (§ 3 Z 2 FAGG) zustande kam. 

5. Kaufpreis 

5.1. Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und beinhalten sämtliche gesetzliche Abgaben. Die Preisangaben enthalten keine Versandkosten, diese fallen zusätzlich zum Preis an. Es gelten jeweils die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. 

6. Lieferung 

6.1. Sie haben uns spätestens mit der Bestellung über die Zustelladresse zu informieren. 

6.2. Sofern unvorhersehbare oder vom Parteiwillen unabhängige Umstände, wie beispielsweise alle Fälle höherer Gewalt, die die Einhaltung der vereinbarten Lieferfrist behindern, eintreten, verlängern sich die Liefer- und Leistungsfristen jedenfalls um die Dauer der Ver- bzw. Behinderung und um eine angemessene Anlaufzeit nach Ende dieser (Ausfallzeit); dazu zählen insbesondere, Transportschäden, behördliche Eingriffe sowie der Ausfall eines wesentlichen, schwer ersetzbaren Zulieferanten oder Vorfälle, die in ihren Auswirkungen den vorher genannten Beispielen gleichkommen, sowie Rohstoffknappheit. Für die Dauer der Ausfallzeit liegt kein Verzug vor. 

7. Gefahrenübergang 

7.1. Mit Übergabe der Ware, geht das Risiko für Verlust oder Beschädigung der Ware auf Sie über. 

7.2. Sofern Sie sich im Annahmeverzug befinden, ist maßgeblicher Zeitpunkt für den Gefahrenübergang jener Zeitpunkt, zu welchem wir erstmalig die Lieferung angeboten haben und Sie die Annahme verweigert, die bedungene Übergabe nicht möglich war oder Sie Ihre Mitwirkungspflichten verletzt haben. 

8. Gewährleistung und Haftung 

8.1. Wir leisten ausschließlich Gewähr dafür, dass Sie unbeschränktes Eigentum an der Ware erwerben und die Ware am Übergabetag frei von Mängeln ist. 

8.2. Wir leisten ausdrücklich keine Gewähr für eine bestimmte Heilung oder Wirkung aus dem Einsatz der Ware. 

9. Eigentumsvorbehalt und dessen Geltendmachung 

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und verbleiben bis zur vollständigen Bezahlung, einschließlich etwaiger Nebengebühren unser Eigentum. 

10. Zurückbehaltung und Aufrechnung 

Eine Aufrechnung mit allfälligen Ansprüchen, welche Ihnen gegen uns zustehen, ist ausgeschlossen, es sei denn, dass die Forderung von uns nicht bestritten wird oder rechtskräftig festgestellt wurde. Wegen bestrittener Gegenansprüche steht Ihnen auch kein Zurückbehaltungsrecht zu. 

11. Allgemeine Bestimmungen 

11.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt und sind dann so auszulegen und/oder zu ergänzen, dass der Beabsichtigte wirtschaftliche Zwecke in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Dies gilt auch für den Fall etwaiger Vertragslücken. 

11.2. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der nationalen und europäischen Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts (CISG). 

11.3. Gerichtstand ist Linz und Erfüllungsort ist Pasching. § 14 KschG bleibt davon unberührt. 

12. Datenschutz 

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter www.gschwandtner-naturmedizin.com 

AGB DOWNLOAD